Wie fin­de ich die pas­sen­de Lehr­stel­le

3 Min 
Zwei schwarze Schuhe vor denen drei weisse Pfeile mit Kreide auf den Boden gemalt sind. Diese zeigen von den Schuhen weg in verschiedene Richtungen

„Was willst du machen?“ Eigentlich eine einfache Frage, aber oft gar nicht so leicht zu beantworten. Was interessiert einen wirklich und zwar so sehr, dass man es gleich den Grossteil seines Lebens machen will? Darüber hinaus: Was kann ich eigentlich? Und wie könnte ich es testen und ausprobieren? Nein – kein Grund zur Panik, wir haben einige einfache Fragen und „Leitlinien“ zusammengestellt, die dir dabei helfen werden, die richtige Lehrstelle zu finden! 

blog-content_750x450_Interessen-definieren

Step 1 | Was sind meine Interessen?

Logisch aber doch nochmal zur Wiederholung: Was man gern macht, macht man meistens auch gut. Oder so herum: Man kann Dinge meistens recht gut, weil man sie gerne macht und sie einem Spass machen. Ein einfacher Weg, die Weichen für die kommende Lehrstelle zu stellen sind die Antworten auf diese Fragen:

  • Was mache ich gerade jetzt gerne?
  • Bin ich gerne draussen an der Luft oder lieber daheim am Schreibtisch?
  • Bin ich lieber unter Leuten oder eher für mich allein?
  • Welches Fach in der Schule interessiert mich am meisten?
  • Was fällt dir wirklich leicht?

Stell dir deine ganz persönliche Checkliste zusammen, nimm dir Zeit und überleg dir, wo deine Interessen liegen. Du wirst es nicht glauben, diese Interessen und Hobbies werden sich im Laufe deines Lebens nicht mehr so grossartig ändern wie du jetzt gerade denkst.

 

Step 2 | Frag doch einfach nach!

Ja, man kennt sich selbst schon recht gut, aber trotzdem ist es gut zu wissen, was dein nächstes Umfeld dir „zutraut“. Frag doch einfach nach und du wirst sehen, dass du erstens viele positive Dinge über dich selbst erfährst und zweitens vielleicht sogar auf gute Ideen gebracht wirst. Achtung: Nachfragen ist das Eine, sich etwas einreden lassen etwas anderes. Ziehe deine Lehren daraus und überleg dir was diese für deine Lehrstelle bedeuten. Keiner kann dir etwas vorschreiben, es ist deine Entscheidung und du kannst sie nur selber treffen (musst es aber nicht alleine tun).

blog-content_750x450_informationen-sammeln

Step 3 | Wir haben ja nichts zu verschenken, oder doch?

Welche Lehrstellen passen denn am besten zu meinen Vorstellungen? Gibt es solche Lehrangebote überhaupt bzw. könnte ich dort einen Platz für eine Lehrstelle bekommen? Ist sie nicht zu weit weg, kann ich sie gut erreichen? Welche Zukunftsperspektiven hat der Beruf, den ich erlerne?

Ein Tipp: lass dich nicht von „äusseren Umständen“ beeinflussen. Such dir deinen perfekten Lehrberuf, ganz egal ob es gerade genug Lehrstellen dazu oder keine in deiner Nähe gibt. Das Wichtigste ist dir darüber klar zu werden, was du machen willst, für alles Restliche findest du schon irgendwie eine Lösung! :-)

 

blog-content_750x450_Schnuppern

Step 4 | Schnupper mal rein

Warum nicht einfach ausprobieren? Viele Lehrstellen bieten Schnuppertage in denen du dir dein eigenes Bild machen kannst. Weiters kannst du dich bei Beratungstagen schlau machen, die richtigen Fragen stellen und auch schauen, ob „die Chemie“ passt, du dich also wohl fühlst. Hast du vielleicht mit der Schule eine Exkursion zu einem Betrieb gemacht und eigentlich hat es dir dort gut gefallen? Frag einfach nach, ob du zum Schnuppern kommen kannst. 

 

Step 5 | Kenne deinen Wert

Sieh es mal anders herum: Eine gut besetzte Lehrstelle bringt einem Unternehmen enorm viel. Warum? Weil du es drauf hast! Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie lange die Suche nach einem passenden Lehrling dauern kann und wie froh die Betriebe darüber sind, dass sie dich endlich gefunden haben. Mach dich also nie kleiner als du bist, sicher musst du noch einiges lernen – aber hey, darum geht’s ja bei einer Lehrstelle! :-)

 

Lehre bei druck.at

Wusstest du, dass du bei uns auch Lehren in verschiedenen Bereichen machen kannst? Bei uns findest du die Lehre zum/zur Drucktechniker:in im Digitaldruck, die Lehre zum/zur Druckvorstufentechniker:in sowie die Lehre zum/zur E-Commerce Kaufmann:frau. Ist etwas passendes für dich dabei? Melde dich gerne für mehr Infos oder bewirb dich gleich und werde Teil der druck.at Family. Wir freuen uns auf dich!

Kategorien